Apparative Kosmetik

Microdermabrasion

Durch die sanfte und schmerzfreie Abtragung der oberflächlichen Hornzellen wird die natürliche Hautregeneration angeregt ( Verminderung von Linien und Falten), die Hautoberfläche geglättet und das Hautbild verbessert (Behandlung von großporiger, unreiner Haut, Verminderung von Pigment- und Altersflecken).

Ultraschall

Durch eine Million Schwingungen pro Sekunde werden wesentlich mehr Wirkstoffe in die Haut eingeschleust. Die mechanische Vibration regt die Neubildung von Kollagen an. Die durch Schwingungen entstehende Tiefenwärme aktiviert den Stoffwechsel. Auch als Kurbehandlung für ein sichtbar schöneres Hautbild.

 Cryotherapie (Kältetherapie)

"zur Entfernung von Warzen, Narben, Pigmentflecken, verschiedenste Hautveränderungen"

Die Cryotherapie ist eine schmerzfreie, einfache und schnell durchzuführende Möglichkeit die unterschiedlichsten Hautveränderungen zu entfernen. konkave und konvexe Narben - Narbengewebe wird abgetragen, weich und geschmeidig

Pigmentstörungen, Altersflecken, Pigmentschatten-Melanozyten werden zerstört und innerhalb von ca. 7-10 Tagen durch den normalen Hauterneuerungszyklus abgestoßen

kleinere Hautwucherungen wie Fibrome, Alterswarzen werden vereist und lösen sich nach einigen Tagen von alleine ab

Radiofrequenz

Die Applikation von kurzwelligen elektromagnetischen Radiowellen(RF) erwärmt mild die Kollagenfasern in der Lederhaut(Dermis). Dieser Reiz fördert in der Tiefe die Neubildung von elastischen und kollagenen Fasern und regt das Bindegewebe an. Ohne Belastung oder Schädigung wird das Gewebe von der Tiefe her nachhaltig gestrafft.

Wirkungen:

Straffung der Gesichtskonturen und Festigung des Bindegewebes,

Förderung der Hautelastizität und Durchblutung(Schlupflider und Tränensäcke)

Faltenreduktion

Narbenbehandlung

Minderung von Schwangerschafts-und Dehnungsstreifen

Um beste Resultate zu erzielen, empfiehlt sich eine Kuranwendung in Verbindung mit Microneedling.

Scin Scrubber (niederfrequenter Ultraschall)

Mit ca..28000 Schwingungen pro Minute entstehen „elastische Wellen“, welche die aufgetragenen Präparate zerstäuben und dadurch mikroskopisch kleine Feuchtigkeitspartikel erzeugen. Abgestorbene Hautpartikel werden durch die Kavitation (Hohlsogwirkung) gelöst. Die Elastizität der Haut wird durch die Mikromassage verbessert und der Lymphfluss angeregt.

Wirkung:  sofortige Reinigung, Straffung und Durchblutung der Haut. Die Behandlung peelt nicht nur, sondern steigert nachgewiesen die Wundheilung der Haut, ohne diese zu schädigen.

Hier finden Sie uns

Institut für ästhetische Kosmetik

Theodor-Körner-Platz 12

09130 Chemnitz

Kontakt

 Tel. +49 371 4790848   mobil:015255868103

e-mail: jana.raitzsch@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für ästhetische Kosmetik Kontakt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt